Vollversammlung der AHK Rumänien

12.06.18 Pressemitteilungen

Die jährliche Mitglieder-Vollversammlung der AHK Rumänien hat am 6. Juni 2018 im Hotel Hilton, Bukarest, stattgefunden. Zu den wichtigsten Punkten auf der Tagesordnung gehören der Bericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017 und die Wahl von neuen Vorstandsmitgliedern und des Zensoren-Ausschusses. AHK-Geschäftsführer Sebastian Metz präsentierte die Aktivitäten der AHK Rumänien und stellte die strategischen Ziele für die kommenden Jahre vor. So sollen neue Bereiche entwickelt und bestehenden Aktivitäten weiter ausgebaut werden. Hierzu gehören die Weiterentwicklung etablierter Fach- und Networking-Veranstaltung mit dem Ziel den Austausch unter den Mitgliedern zu fördern. Außerdem sollen die Aktivitäten zur Unterstützung von deutschen und rumänischen Unternehmen bei der Geschäftsentwicklung erweitert und die Aktivitäten rund um die Themen Aus- und Weiterbildung, Schiedsgerichtbarkeit und GreenTech intensiviert werden. Im letzten Jahr konnten die Anstrengungen im Bereich der Interessenvertretung deutlich gesteigert werden. Mittlerweile koordiniert die AHK 8 Arbeitsgruppen zu verschiedenen wirtschaftlichen Themenbereichen.

Ein weiterer zentraler Punkt auf der Tagesordnung war die Stärkung der regionalen AHK-Präsenz durch die Gründung einer Niederlassung in Cluj-Napoca. „Wir möchten dadurch das AHK-Netz im Interesse unserer Mitglieder und der deutschen Wirtschaft in Rumänien weiter stärken und mit unseren Aktivitäten den Unternehmen in der Region professionell und unterstützend zur Seite stehen”, so Sebastian Metz, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied.

Teofil Teaha (Teaha Management Consulting) hat als Zensor die rechtmäßige Buchführung der AHK Rumänien festgestellt und den Bericht der Wirtschaftsprüfer über das Geschäftsjahr 2017 vorgestellt. Es folgte die Wahl von Vorstandsmitgliedern und Zensoren, sowie die Abstimmung über die Gründung der Niederlassung in Cluj.

Infolge der Ausübung der Stimmrechte von 72 Mitgliedern wurde Iuliu Cadar (Dräxlmaier) als Vorstandsmitglieder gewählt. Juan Gruben (Commerzbank), Vizepräsident, hat auf eigenen Wunsch den Vorstand verlassen; an seiner Stelle wurde Florin Sabou (Bielomatik) neu in den Vorstand gewählt. Für die Zensorenkommission wurden Adriana Costea (PricewaterhouseCoopers) und Peter Schnabl (Stalfort.Legal.Tax.Audit) wiedergewählt. Teofil Teaha, der über viele Jahre im Zensoren-Ausschuss tätig war, ist ausgeschieden. Ihm gilt unser Dank für seinen Einsatz und die Unterstützung der AHK seit ihrer Gründung. Johannes Becker (TPA Admin) wurde als neuer Zensor gewählt. Die gewählten Vorstandsmitglieder haben in einer separaten Sitzung als neuen Vizepräsidenten Wargha Enayati (Intermedicas) gewählt. Mit der Gründung der AHK-Niederlassung in Cluj waren alle Anwesenden stimmberechtigten Mitglieder einverstanden. 


Über die Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer (AHK Rumänien)

Die AHK Rumänien ist die offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft in Rumänien und zugleich die größte bilaterale Handelskammer in Rumänien. Die AHK Rumänien gehört, zusammen mit den IHKs, zum weltweiten Netzwerk der Auslandshandelskammern, dessen Dachorganisation der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) in Berlin ist. Die im September 2002 gegründete Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer zählt über 550 Mitgliedsunternehmen und bietet Unternehmen eine wichtige Networking-Plattform für Erfahrungs- und Informationsaustausch.

Mit ihrem Leistungsangebot und ihren Veranstaltungen unterstützt sie aktiv deutsche Firmen bei ihrem Markteintritt und Standortaufbau in Rumänien und ist zugleich ein Partner für rumänische Unternehmen mit Interesse am deutschen Markt. In Rumänien widmet sich die AHK Rumänien aktiv der Implementierung des dualen Berufsbildungssystems nach deutschem Vorbild und betreibt eine eigene GreenTech Initiative, econet romania, sowie ein eigenes Ständiges Schiedsgericht. 


Kontaktdaten für die Presse:
 Carmen Kleininger
 Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer

+40 21 207 91 50  
+40 21 223 15 38
kleininger.carmen(at)ahkrumaenien.ro
www.ahkrumaenien.ro