Neue Minister in der Regierung Rumäniens

23.02.17 News AHK

Nach zwei Monaten findet in Rumänien ein kleine Regierungsumbildung statt. Nach dem Rücktritt des Justizministers vorige Woche, hat Rumäniens Premierminister für das Justizministerium Tudorel Toader vorgeschlagen. Toader ist Rektor der Universität in Iasi und Mitglied der Venedig-Kommission. Nach dem Rücktritt von Florin Jianu soll  Alexandru Petrescu neuer Minister für KMUs werden. Zwei ehemalige Minister in der Regierung von Victor Ponta, werden Teil der jetzigen Regierung: Rovana Plumb übernimmt das Ministerium für EU Fonds und Mihai Tudose wird das Wirtschaftsministerium leiten.