Bruttomindestlohn in Rumänien wird angehoben

11.01.16 AHK Rumänien Neu - News-Hauptkategorie

Im Öffentlichen Amtsblatt Nr. 987 vom 31.12.2015 wurde der Regierungsbeschluss Nr. 1.017/2015 veröffentlicht zur Festlegung des garantierten landesweiten Bruttomindestlohnes. Laut diesem Beschluss wird ab dem 1. Mai 2016 der gesetzliche Bruttomindestlohn landesweit auf 1.250 RON  (rund 278 EUR) / Monat festgelegt, für durchschnittlich 169,33 Arbeitsstunden / Monat für das Jahr 2016. Zurzeit beträgt der garantierte Bruttomindestlohn in Rumänien 1.050 lei (233 EUR).