AHK Publikationen

AHK Newsletter

Der monatliche elektronische Newsletter "Rumänien Wirtschaftsnachrichten" enthält aktuelle Informationen zu wirtschaftlichen, politischen und rechtlichen Themen und berichtet über Veranstaltungen und Aktivitäten der AHK Rumänien. Der Newsletter erscheint regelmäßig und wird per E-Mail an AHK-Mitglieder, deutsche Industrie- und Handelskammern, Verbände, Journalisten und andere Multiplikatoren verschickt.

 

Die letzten 6 Ausgaben des deutschsprachigen Newsletters:

AHK Jahresbericht


Der Jahresbericht berichtet ausführlich über die Tätigkeiten und Entwicklungen der AHK Rumänien. Vorstand, Mitarbeiterinnen und Geschäftsführung der Kammer werden hier mit ihrer Tätigkeit detailliert präsentiert. Zahlreiche Fotos unterstreichen die Vielfalt der Kammertätigkeit.

Standortbroschüre Rumänien

Um Ihre Entscheidung für den Standort Rumänien zu erleichtern, erstellen wir für deutsche Investoren einmal jährlich eine Broschüre mit den wichtigsten wirtschaftlichen Kennzahlen und Informationen. Hierbei gehen wir auch auf die einzelnen Regionen Rumäniens näher ein. Darüber hinaus bereiten wir in dieser Veröffentlichung viele Daten auf, die einen direkten Vergleich mit den anderen Staaten der Region Südosteuropa zulassen. Außerdem finden Sie in der Broschüre hilfreiche Ansprechpartner für die ersten Schritte auf dem neuen Markt.

Schiedsgerichtsbroschüre

Immer mehr Unternehmen suchen eine Möglichkeit für eine rasche Lösung ihrer Streitigkeiten. Das vor fünf Jahren bei der AHK Rumänien gegründete Ständige Schiedsgericht ist die ideale Lösung dafür. Erfahrene Schiedsrichter aus Rumänien, Deutschland und dem sonstigen Europa befinden sich auf unserer Schiedsrichterliste. In der vorliegenden Broschüre haben wir, neben den Regeln des AHK-Schiedsgerichts, auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Schiedsgerichtsbarkeit in Rumänien dargestellt.

Merkblätter zu Rumänien

Aus den alltäglichen Anfragen heraus, die deutsche Investoren an uns richten, haben wir Merkblätter zu den am häufigsten angefragten Themen ausgearbeitet. Wir sind bemüht, diese immer auf den aktuellsten Stand zu halten.

IT Standorte in Rumänien

In den letzten Jahren hat Rumänien als IT-Standort immer mehr an internationaler Bedeutung gewonnen, insbesondere wegen der soliden Ausbildung junger Leute in den Bereichen Software- und Hardwareentwicklung oder Webdesign. Rumänische IT-Produkte, wie z.B. die international bekannte Antivirus-Lösung Bitdefender, haben zu diesem guten Ruf beigetragen. Nicht zu vergessen sind auch die in Rumänien präsenten Automobilhersteller und -zulieferer, die neben der Produktion erfolgreiche F&E-Abteilung aufgebaut haben. Deshalb hat das Bayerische Wirtschaftsministerium, das in Rumänien durch die AHK Rumänien vertreten wird, entschieden, den bayerischen Unternehmen die wichtigsten IT-Standorte Rumäniens darzustellen. Ziel ist es, bayerischen Unternehmen aus der Branche Geschäftspotentiale aufzuzeigen, über Entwicklungen auf Auslandsmärkten zu informieren und den Aufbau neuer Geschäftskontakte zu ermöglichen.

Konjunkturbericht Rumänien 2017

Welche Meinung die deutschen Unternehmen zum Standort Rumänien haben, zeigt die von der AHK Rumänien im März 2017 jährlich durchgeführte Konjunkturumfrage . Mit der Umfrage wird eine Bewertung wichtiger Standortfaktoren für Investitionsentscheidungen abgefragt - aus Sicht der Unternehmen. Die kompletten Grafiken finden Sie hier.

Die Ausgabe 2016 des Konjunturberichts Rumänien finden Sie hier. Die kompletten Grafiken finden Sie hier.

Die Ausgabe 2015 des Konjunkturberichts Rumänien finden Sie hier. Die kompletten Grafiken finden Sie hier.

 

 

Konjunkturbericht MOE

Wie entwickelt sich die Region? Wie schätzen die Unternehmen die wirtschaftliche Situation in der Region ein? Dies sind Fragen, die für Unternehmen von Interesse sind, wenn sie über eine Investition oder einen Markteintritt nachdenken. Antworten und Einschätzungen geben Ihnen die AHK Konjunkturberichte MOE.

Die letzten 4 Ausgaben des AHK Konjunkturberichtes Mittel- und Osteuropa:

AHK Business Outlook-Herbstumfrage

Basierend auf den MOE-Bericht (Frühjahrsumfrage) und den AHK Business Outlook (Herbstumfrage) haben wir den vorliegenden Bericht zu Rumänien erarbeitet. Dieser ermöglicht zum einen den Vergleich hinsichtlich der aktuellen Bewertung der Konjunktur- und Geschäftslage sowie einen Überblick über die aus Sicht der Unternehmen wichtigsten wirtschaftlichen Risikofaktoren.

AHK Lieferantenkatalog

Der Lieferantenkatalog Agrar- und Ernährungswirtschaft gewährt einen Einblick in die rumänische Agrar- und Ernährungswirtschaft und dient auf anschauliche Art und Weise als erste Orientierung für Unternehmer, die in Rumänien beschaffen, vertreiben oder investieren wollen. Der Katalog beinhaltet wichtige Informationen über die Branche wie: industrielle Produktion, Ausfuhren, Investitionen, Arbeitskräfte und Konsum. Die Informationen werden anschaulich durch Abbildungen und Tabellen präsentiert. Außerdem beinhaltet der Lieferantenkatalog eine Liste rumänischer Produzenten mit ihren Unternehmensprofilen, was für eine erste Kontaktaufnahme hilfreich sein könnte.

Sie können den Lieferantenkatalog Agrar- und Ernährungswirtschaft bei uns bestellen.

Cities of Tomorrow Broschüre

„Cities of Tomorrow“ ist eine mittlerweile bedeutende Fachkonferenz, die Bewusstsein wecken, aber vor allem auch konkretes Engagement zur nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung in den rumänischen Städten und Regionen initiieren möchte. Leitthema der diesjährigen Ausgabe war die Wettbewerbsfähigkeit Rumäniens. Sowohl in den zentralen Panels als auch an den thematischen Rundtischen haben die Teilnehmer über die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit debattiert und konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet. Diese Ideen  sowie Bilder von der Konferenz finden Sie in der Publikation.

Ansprechpartner

Carmen Kleininger

+40212079150
+40212231538
E-Mail schreiben
Download vCard

"Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Neuausgabe des Newsletters. Das trägt deutlich         zur "Konsumierbarkeit"  der Informationen bei."
MC Bauchemie SRL