Mitgliedertreffen Oktober 2016

Ehrengast des Mitgliedertreffens am 4.Oktober im Bukarester Hotel Hilton war der rumänische Minister für Arbeit, Familie, Sozialschutz und Senioren, Dragos Pislaru, der einige Rahmendaten der rumänischen Wirtschaft dargelegt und die Festigung der deutsch-rumänischen Beziehungen unterstrichen hat. Die rumänische Regierung hat positive Zeichen von den deutschen Investoren erhalten und besonders von KMUs, die wichtige Arbeitsplätze schaffen. Die Beziehungen zu Deutschland sind im aktuellen internationalen Kontext besonders wichtig, da sich die Außenpolitik und die Politik der EU neu definiert.
Pislaru bezog sich weiterhin auf die Problematik der Arbeitskräfte, ein komplexes Thema mit Problemen, die auf mehrere Elemente zurückzuführen sind, wie die Quantität, d.h. es gibt nicht genug Arbeitskräfte auf dem Markt, die Flexibilisierung des Arbeitsplatzes oder die Anziehung der Arbeitskräfte aus dem Ausland. Weitere Aspekte, die beachtet werden müssen sind, die Qualität der Arbeitskräfte sowie die Uneinheitlichkeit des Arbeitsmarktes, der unterschiedlich von Region zu Region ist. Nach der Darstellung der wichtigsten Projekte des Ministeriums, stand Arbeitsminister Pislaru für Fragen zur Verfügung.
Fotos von der Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Facebookseite. Besuchen Sie uns!