Seminar: Ein praktischer Leitfaden zur Einreichung von EU-Förderungen in Rumänien

Seminare Termin speichern
Beginn:
25.08.2011 | 09:00
Ende:
- 13:00
Ort:
am Sitz der Kammer

Die Fördertöpfe für Erneuerbare Energie-Investitionen sind nun wieder gefüllt und wir rechnen mit einem offenen Call mit Förderquoten bis zu 70% im Frühherbst 2011. Für Investitionen aus dem Land- bzw. Forst-wirtschaftlichen Bereich wird es diesen Herbst auch wiederum Einreichmöglichkeiten geben. Es ist noch nicht ganz klar, ob es 2012 für Investitionen aus Gewerbe und Industrie erneut Geld geben wird, aber Unternehmen die für Ihre 2012er-Investitionen an EU-Förderung denken, informieren sich bereits jetzt. Neben den EU-Geldern fördert der rumänische Staat über den Umweltfond (nächster Aufruf wahrscheinlich im Früh-Herbst) EE-Investitionen und schüttet über HG1680/2008 Zuschüsse für Investitionen im Produktionsbereich aus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontaktperson und Anmeldung:

Fr. Manuela Moncea
Tel. 021 223 15 35/ Fax. 021 223 10 50
E-Mail: moncea.manuela(at)ahkrumaenien.ro