Radiographie der ersten Wochen nach dem Inkrafttreten der GDPR

Seminare, Seminare Termin speichern
Beginn:
20.06.2018 | 09:30
Ende:
- 16:30
Ort:
am Sitz der AHK Rumänien in Bukarest

Digital Marketing & Inspektionen und Prozesse

Alle Personen, die in Rumänien tätig sind, waren schon mit der GDPR konfrontiert.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden wir über die ersten Wochen in der Online-Werbeindustrie nach Inkrafttreten der GDPR diskutieren. Wir werden auch analysieren, wie man sich im Falle möglicher Kontrollen, Rechtsstreitigkeiten und Sicherheitsvorfälle in Zusammenhang mit personenbezogenen Daten vorbereiten kann.

Digital Marketing 09:30-12:30

• Wie wirkt sich die GDPR auf das Geschäft mit der Online-Präsenz aus?

• Neue Rechte für die betroffene  Person. Neue Regeln für die Einwilligung.

• Wie werden wir die GDPR einhalten?

• Radiographie der ersten Wochen in der Online-Werbeindustrie nach Inkrafttreten der GDPR.

• Schlussfolgerungen und Empfehlungen

Referent: Marius Deak, Founder & CEO AVANDOR

Inspektionen und Prozesse 13:30-16:30

• Die Rechte und Verpflichtungen von Unternehmen bei Inspektionen

• Rechte der Behörden bei Inspektionen

• die Hauptgründe, die zu einem Rechtsstreit mit Behörden oder betroffenen Personen führen können

• Relevante Verfahrensregeln. Verwaltungsstreit und Zivilprozessrecht

• Besondere Fragen in Zusammenhang mit der Beweisführung. Welche Maßnahmen können Unternehmen ergreifen, um nachzuweisen, dass sie ihre GDPR-Verpflichtungen erfüllt haben?

Referenten:   

Cezara Constantinescu, Senior associate, bpv GRIGORESCU ȘTEFĂNICĂ

Flavius Florea, CIPP/E, Senior Associate, bpv GRIGORESCU ȘTEFĂNICĂ

Sprache: Rumänisch

Teilnahmegebühr:

200 RON (zzgl. MwSt) für Mitglieder und 300 RON (zzgl. MwSt) für Nicht-Mitglieder

 

Anmelden

Kontaktperson und Anmeldung: 

Oana Nastasă

+40 21 223 15 35
nastasa.oana(at)ahkrumaenien.ro

nastasa.oana(at)ahkrumaenien.ro