Jahres-Pressekonferenz

Marketing, Marketing Termin speichern
Beginn:
20.09.2018 | 10:30
Ende:
- 13:00
Ort:
Bukarest, Radisson Blu, Saal Caleano

Deutschland ist Rumäniens wichtigster Wirtschaftsparter und zweitgrößter Investor im Land. Damit sich die wirtschaftlichen Beziehungen weiterhin gut entwickeln können, brauchen die Unternehmen gut qualifizierte Arbeitskräfte, moderne und transparente Verwaltungsstrukturen, eine gut ausgebaute Infratrsuktur und ein leistungsfähiges Bildungs- und Gesundheitssystem. Der Präsident der AHK Rumänien, Dragos Anastasiu, die Vizepräsidenten Mihai Boldijar und Wargha Enayati, zusammen mit dem Geschäftsführenden Vorstandsmitglied Sebastian Metz, werden über die Situation der deutschen Wirtschaft in Rumänien berichten, sowie Zahlen und Fakten präsentieren, die zeigen vor welchen Herausforderungen das Geschäftsumfeld steht. Die Registrierung der Teilnehmer beginnt um 10.30 Uhr.